"Basti" ebenfalls final fertig gestellt!

August 3, 2018

Heute haben wir das erste Auto noch einmal bei Marco König zum finalen bekleben gehabt. Die Scheiben-Schriftzüge und weiter Sponsoren Aufkleber sind dazu gekommen. Kräftige Unterstützung gab es von Maik Rother der sein Handwerk beherrscht. Wir bezeichnen die Wagen als wahrhaftiges "Kunstwerk".

 

Vielen Dank erneut an das tolle Team von TrendDesign Bornhausen. Das war eine tolle Leistung!

 Wir möchten an dieser Stelle noch erklären warum unsere Autos nun wie heißen:

 

Der zweite Wagen der aus Frankfurt geholt wurde hatte hinten in hässlichen Buchstaben "Mupfel" drauf stehen. Als wir die alten Heck Aufkleber entfernten fanden wir den "Namen" jedoch immer witziger und ließen Ihn einfach so stehen.

 Das erste Auto, welches wir aus Halle geholt haben, hatte bereits den "RIP - Basti" Aufkleber am Heck. Der ehemalige Besitzer Udo Brautsch erzählte uns daß ein Freund von der Clique mit nur 31 an einem Tumor gestorben sei und nun alle diesen Aufkleber in seinen Ehren haben. Später rief er mich dann nochmal an und fragte ob nach der Werbefolierung noch ein Platz für seinen Freund wäre und wir Ihn mit auf die Reise nehmen würden.

 

Damit stand für uns fest: Dieser Aufkleber darf nicht entfernt werden. Wir nehmen Basti natürlich mit auf unsere Reise und zeigen Ihm noch einmal etwas von der Welt. Und wir setzen einen drauf: Der Wagen heißt jetzt voller Stolz "BASTI". Wenn er uns auch nicht bekannt war.

Inzwischen haben wir Telefonate mit der Familie gehabt um noch mehr über Basti zu erfahren.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Das war´s....

March 3, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

March 3, 2020

April 2, 2019

December 21, 2018

Please reload

Archiv